Erstattungsrichtlinie Diese Rückerstattungsrichtlinie regelt die Bedingungen für den Kauf des Softwarepakets

Bitte lesen Sie diese Vereinbarung und überprüfen Sie sorgfältig alle Klauseln.

1.1. Wenn Sie technische Probleme mit der WaHacker Überwachungssoftware haben, die nicht durch den durch den Kundensupport gelöst werden können.Sie haben unter Umständen Anspruch auf eine vollständige Rückerstattung gemäß dieser Rückerstattungsrichtlinie. Die meisten Rückerstattungsansprüche können jedoch vermieden werden, wenn Sie die Ursache des Problems richtig identifizieren und die Ratschläge eines technischen Experten genau befolgen.

Bitte füllen Sie das spezielle Formular aus, das Sie unter der folgenden Adresse finden: https://de.hack-email.org/support um sich mit dem Kundendienst in Verbindung zu setzen.

Gemäß dieser Rückerstattungsrichtlinie haben Sie das Recht auf eine vollständige Rückerstattung innerhalb von 3 Tagen nach dem Kaufdatum, vorausgesetzt, Ihre Gründe stehen nicht im Widerspruch zu den Bedingungen der Rückerstattungsrichtlinie, die unten aufgeführt sind:

  • 2.1. Rückerstattungen werden nach Ablauf von 3 Tagen ab dem Zahlungsdatum nicht mehr gewährt.
  • 2.2. Erstattungen können nur für den ersten Kauf gewährt werden. Erstattungsanträge für jeden weiteren Kauf werden abgelehnt.
  • 2.3. Eine Rückerstattung ist nicht möglich, wenn der Nutzer sich weigert, die Anweisungen des Kundensupports zu befolgen, oder wenn er sie nicht vollständig befolgt.
  • 2.4. Um das Rückgabeverfahren einzuleiten, müssen Sie den entsprechenden Antrag über unser Feedback-System unter folgender Adresse stellen https://de.hack-email.org/support
  • 2.5. Das Formular muss eine Profil-ID enthalten, Hack-Email™Kontoanmeldedaten, die ID des Zahlungsbelegs oder eine Kopie davon sowie das Datum und die Uhrzeit der Transaktion.
  • 2.6. Die Entscheidung über die Rückerstattung wird innerhalb von sieben Werktagen nach Annahme des Rückerstattungsantrags durch den Kundensupport getroffen.
  • 2.7. Rückerstattungen können nur auf eine verifizierte PayPal-Geldbörse ausgestellt werden; andere Zahlungswege werden derzeit nicht unterstützt.

Wir akzeptieren keine Rückerstattungsanträge, die auf eine andere Weise erstellt wurden.

Ein Kunde erhält keine Rückerstattung unter Umständen, die nicht von den Softwarefunktionen abhängen und ansonsten unvorhersehbar sind. Es handelt sich dabei um die folgenden Fälle:

3.1. Das Gerät des Nutzers hat den Internetzugang verloren, nachdem es eine Computersitzung gestartet hat. Dies kann aus den folgenden Gründen geschehen:

  • Der Status des Internetdienstanbieters wurde aktualisiert;
  • Die Systemeinstellungen des Geräts wurden zurückgesetzt;
  • Die Versionen des Betriebssystems oder des Browsers wurden aktualisiert;
  • Die aktuelle Verbindung wurde plötzlich unterbrochen.

3.2. Das Zielgerät hat den Internetzugang verloren. Dies kann aus den folgenden Gründen geschehen:

  • Unzureichende Deckung des Kontostandes;
  • Vorübergehender Ausfall des Dienstes (Beendigung der Vereinbarung mit dem Internetdienstanbieter);
  • Internetverbindungsproblem im Zusammenhang mit Roaming;
  • Der Mobilfunkbetreiber hat gewechselt, was zu einem Verbindungsverlust geführt hat;
  • Das Zielgerät wurde auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

3.3. Die Sicherheitsarchitektur von WhatsApp wurde innerhalb eines Tages nach dem Start der Sitzung massiv aktualisiert.

3.4. Der Benutzer hat die verschlüsselten Autorisierungsdaten (Login und Passwort) nicht rechtzeitig gespeichert.


3.5. Ein Kunde hat sich aus persönlichen Gründen geweigert, die Software zu nutzen. Ein Kunde hat entweder seine Meinung geändert oder einen Fehler beim Kauf der Software gemacht. Ein Kunde hat die Software vielleicht nicht lange genug benutzt usw.

3.6. Der Benutzer hat falsche Daten für das Zielkonto angegeben (Telefonnummer oder Login).



3.7. Das auf dem Zielgerät installierte Betriebssystem unterscheidet sich von den unterstützten Betriebssystemen wie iOS, Android, Windows und MacOS.

3.8. Die Anwendung des sozialen Netzwerks auf dem Gerät des Benutzers wurde nicht auf die aktuelle Version aktualisiert.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben oder Ihre persönlichen Daten ändern oder Ihr Profil aus unserer Datenbank entfernen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@de.hack-email.org und fügen Sie in den Betreff der E-Mail nur die Worte "Rückerstattungsrichtlinie" ein.